Numaco AG    

Unsere Ideen und Erfahrung für den gemeinsamen Erfolg

Dies ist unser Leitspruch, denn hinter Numaco stehen vor allem Menschen. Unsere Mitarbeiter, Partner und Lieferanten haben ein gemeinsames Ziel: Mit unseren Ideen und Erfahrung möchten wir gemeinsam durch Ihre Aufgabenstellung und Ihr Vertrauen unsere Leistung unter Beweis stellen.

Geschichte Top

2009 - 2012

  • Spezialisierung auf Projekte und Kunden im Bereich GMP und CSV. Numaco ist der bedeutendste Anbieter von Dienstleistungen in diesem Bereich wenn es um Etikettierung geht.
  • Zahlreiche Mandate in der Pharma- und Medizinaltechnik-Branche.
  • Entwicklung von Failover- und Switchover Lösungen für Etiketten-Printserver.

2003 - 2008

  • Zahlreiche Projekte im Bereich Barcode-Erfassung und Etikettendruck.
  • Ausbau der Beratungstätigkeiten für Etikettierprojekte in ERP-Umgebungen.
  • Übernahme von längerfristingen Outsourcing-Projekten für Grosskunden.

2000 - 2002

  • Entwicklung von PrintX, ein Middleware Programm zum automatischen Ausdrucken aus einem ERP System oder einer Datenbank.
  • Die Entwicklung von kundenspezifischer Software steht im Vordergrund. Es werden eine ganze Reihe von erfolgreichen Projekten realisiert.

1999

  • Ausbau der Bereiche Applikatoren und kundenspezifische Software-Entwicklung.
  • Realisierung diverser Projekte zum Einbinden von Etikettierlösungen in bestehende Informatik-Umgebungen.

1998

  • Umzug nach Möhlin (AG)

1995 - 1998

  • Vermehrter Einsatz von Thermotransfer-Etikettendruckern.
  • Herstellung von Appliaktions-Robotern zum Applizieren von In-Line gedruckten Etiketten.
  • Entwicklung und Produktion einer Colour-Option für Thermotransfer-Drucker, die es ermöglicht, farbige Felder einzudrucken.

1992 - 1994

  • Ausbau des Bereiches Etikettiersysteme.
  • Realisierung verschiedener Projekte im Bereich Barcode-Erfassung.
  • Entwicklung und Produktion eines kleineren 2-Farben Inkjet-Etikettendruckers NUMJET 4

1991

  • Das MDE Gerät NUM88 erhält mit dem NUM91 einen verbesserten Nachfolger.

1989 - 1990

  • Entwicklung und Produktion eines 2-Farben Inkjet-Etikettendruckers NUMJET 2 für die chemisch-pharamzeutische Industrie.
  • Das Etikettierprogramm TabEti wird stark verbessert und im Umfeld von Grosskunden erfolgreich eingesetzt.

1988

  • Entwicklung und Produktion eines eigenen Mobilen Datenerfassungsgerätes NUM88

1983 - 1987

  • Entwicklung eines Tischcomputers auf der Basis des Z80 Mikroprozessors für Anwendungen in Disposition und Lagerverwaltung.
  • Serienproduktion von Code-Konvertern im Bereich Bürodrucker.
  • Realisierung eines ersten On-Line Etikettiersystems mit 3274 Interface und Facit Color-Printer.
  • Herstellung von Kleincomputern für industrielle Wäge- und Dosierapplikationen.
  • Erste Version des On-Line Etikettierprogrammes TabEti

1982

  • Namensänderung in Numaco AG
  • Entwicklung von Interfaces für Grosscomputer der Hersteller Prime Computer und IBM

1980

  • Gründung in Zürich unter dem Namen Telxon Service AG
  • Vertretung von Telxon, dem amerikanischen Hersteller von Mobilen Datenerfassungsgeräten.
Auszug aus der Kundenliste Top
  • Allega
  • BASF
  • Bircher
  • ETA
  • Huntsman
  • IBM
  • Kardex
  • Manor
  • Mettler-Toledo
  • Migros Genossenschaftsbund
  • NCR
  • Novartis
  • Planzer
  • Ricola
  • Roche
  • Sandoz
  • Straumann
  • Swatch
  • Syngenta
  • Thermoplan
  • United Nations
  • Xerox
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Top